Gruppentherapie

Stressbewältigung und Achtsamkeit nach Manual von Kaluza

Wieso ist Psychotherapie wichtig?

 

Psychotherapie spielt eine entscheidende Rolle im Umgang mit psychischen Herausforderungen und zur Förderung des allgemeinen Wohlbefindens. Sie bietet Menschen die Möglichkeit, ihre Emotionen, Gedanken und Verhaltensweisen in einem sicheren und unterstützenden Umfeld zu erkunden. Besonders in unserer heutigen, stressbeladenen Gesellschaft ist die Bewältigung von Stress von großer Bedeutung. Chronischer Stress kann zu einer Vielzahl von gesundheitlichen Problemen führen, darunter Angstzustände, Depressionen und körperliche Beschwerden. Durch Psychotherapie können Betroffene effektive Strategien erlernen, um mit Stress umzugehen, ihre Lebensqualität zu verbessern und ihre psychische Gesundheit zu stärken. Achtsamkeit und Entspannungstechniken sind dabei wesentliche Werkzeuge, die in der Therapie vermittelt werden, um einen nachhaltigen Umgang mit Stress zu fördern.

Welches Ziel verfolgt unsere Psychotherapiegruppe?

Unsere Psychotherapiegruppe, die unter dem Namen "Stressbewältigung und Achtsamkeit" läuft, hat das Ziel, Teilnehmer bei der Stressbewältigung zu unterstützen. Die Gruppe orientiert sich am bewährten Manual von Kaluza und integriert zusätzlich verschiedene Achtsamkeits- und Entspannungstechniken. Wir sind offen für Menschen unterschiedlichen Alters, streben jedoch eine gewisse Altershomogenität an, um extreme Unterschiede zu vermeiden und den Austausch zu erleichtern. Eine heterogene Gruppe kann jedoch auch positive Effekte durch den Austausch unterschiedlicher Perspektiven und Erfahrungen bieten. Unser Ziel ist es, den Teilnehmern Werkzeuge an die Hand zu geben, mit denen sie ihren Stress besser managen können, ihre Achtsamkeit im Alltag zu steigern und somit ihre Lebensqualität zu verbessern.

 

Gruppeninformationen

Beginn:

Zeitpunkt:

Leitung:

Zielgruppe:

Anzahl:

Kosten:

Anmedlung:

Noch ausstehend

Mittwoch von 12:00-13:40 (100 Minuten)

Dipl. Psych. Psych. Kristin Kusche

Alle Betroffenen 

Max. 8 Teilnehmer*innen 

Die Kosten werden von allen gesetzlichen Versicherungen übernommen 

Per Mail an Kusche@hg-psychotherapie.de oder über das Kontaktformular

Aktuell sind noch Plätze frei!